Montag, 18. Dezember 2017

Goodbye and Hello.






Ihr Lieben.
Ich weiß nicht, ob ich in diesem Jahr noch etwas schreiben werde oder möchte. Vielleicht, vielleicht aber auch nicht - und bevor ich mich von diesem Jahr verabschiede, möchte ich Euch von Herzen eine gute Zeit wünschen.
Eine wunderbare Weihnachtszeit, erfüllt von glücklichen, vielleicht (hoffentlich) zärtlichen Momenten, mit Schneeflocken auf der Zunge, mit Tanzen im Schnee, mit glücklich erhitzten und zugleich rotgefrorenen Wangen, während die Hände in den Strickhandschuhen die heiße Teetasse oder mit heißer Schokolade umfassen, Blicke ineinander versinken, oder auch Blicke, die das Treiben um einen herum wahrnehmen, begleiten, Vorstellungen zaubern vom möglichen Leben der anderen (ja, ich mag das, Menschen interessieren mich, auch wenn sie mich heute eher erschrecken als faszinieren), mit Spaziergängen, die den Kopf befreien und die Seele mit etwas Leichtigkeit füllen.
Eine hoffentlich wunderbare Zeit auch zum Loslassen von Gewesenem, vom Abschied des Jahres 2017 mit all dem, das man nicht gebraucht hätte und.. der Vorfreude auf ein neues Jahr 2018, das uns Menschen hoffentlich wieder etwas ruhiger und glücklicher sein lässt, mit weniger Hass und Häme, dafür wieder mit mehr.. Gefühl, mit viel mehr Zugewandtheit, Zuhören und.. da sein.

Kommentare:

Rain hat gesagt…

Auch Dir geruhsame und besinnliche Tage - und übrigens habe ich festgestellt, dass die Zeit langsamer und weniger hektisch voran schreitet, je mehr und länger man tagsüber die Augen schließt.
In diesem Sinne wümsche ich Dir viel geschlossene-Augen-Zeit und Tanz-Schneeflocken-Glühwein-Momente :-D

Clara Himmelhoch hat gesagt…

Liebe Helma, du hast für uns, deine Leser, so einen wunderbaren Wunsch geschrieben. Ich wäre so glücklich, wenn für dich das gleiche zutreffen wird im neuen Jahr, dass die Sorgen um die Söhne weniger und vor allem die Schmerzen weniger werden, damit du sie gut ertragen kannst.
Ich wünsche dir wirklich unheimlich viel Gutes, du kannst es vertragen und vor allem gebrauchen.
Liebe Grüße schickt dir Clara

Anna hat gesagt…

Liebe Helma, auch dir alles Liebe für die kommenden Tage und den Jahreswechsel. Vor allem Glück, Leichtigkeit und Freude - das würde ich im kommenden Jahr gerne wieder in deinen Augen sehen. ;)

Ich schicke zu Silvester eine Rakete nach oben und denke an dich.

DrSchwein hat gesagt…

Von mir auch alles Gute und eine schöne Zeit.
Vielleicht bis nächstes Jahr.

Herr MiM hat gesagt…

Ja, in dem Sinne, sind Sie bei mir in der Blogrole die erste Person, die mit den Weihnachtsgrüßen durch die Tür kommt.

Ihnen und Ihren Lieben ebenfalls ein frohes und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

gretel hat gesagt…

Das wünsche ich dir auch von Herzen.
Möge dich der restliche Dezember mit Hiobsbotschaften verschonen, damit du zur (Weihnachts-)Ruhe kommst. Mach dir gute Tage mit allen, die du liebst.
Es kann ja nur besser werden im neuen Jahr.
Dafür gehe ich mit Tränen in 2018 - so ist das eben. Wir bekommen das hin - alles!
Liebe Grüße

Glumm hat gesagt…

Ich liebe Al Green. (Was beweist, dass ich kein Roboter bin.)